Kunst im dreidimensionalen Raum



"Begehbare Bilder"- Das sind nicht bloße Illusions­malereien im Groß­format, sondern durch­kompo­nierte Ambienten, die Licht, Klang, Aus­stattung, ja sogar den Betrachter selber einbinden, um die gewünschte Atmos­phäre entstehen zu lassen.

Am 15.Mai 2007 sendete der MDR das Journal "Einfach Genial", in dem ausführ­lich über Christoph Hodgson berichtet wurde.

Bereits im Dezember 2005 gab es im Thüringen-Journal des MDR einen Bericht über Christoph Hodgson, den Sie sich hier ansehen können.

A uf den fol­gen­den Sei­ten er­fah­ren Sie mehr über die Ar­beit von Chris­toph Hodg­son und sein Ate­lier im Rek­torat.